OWL zeigt Herz

10 Jahre „OWL zeigt Herz“ –
die Jubiläums-Gala

Dieses tolle Jubiläum wurde in Bielefeld am 2. September 2017 mit rund 300 Gästen in der Location der „GlückundSeligkeit“ in Bielefeld feierlich begangen!

Thomas Milse moderierte diese Charity-Gala


Thomas Milse moderierte diese Charity-Gala, bei der er auch viele prominente Gäste begrüßte, wie z.B. die Schauspieler Ralf Moeller, Ingo Naujoks und Peter Lohmeyer.

 

Ralf
 Moeller, Ingo Naujoks und Peter 
Lohmeyer


Auch das Kölner Tatort-Duo Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär waren auf der Bühne zu Gast und stellten sich seinen Fragen.

 

Tatort-Duo
 Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär


Der musikalische Höhepunkt war der Auftritt des britischen Tenors Paul Potts, der mit seiner beindruckenden Performance alle Zuhörer im Saal begeisterte.

 

Paul Potts


Mehr Infos hier: www.owlzeigtherzev.de/event/owl-zeigt-herz-ein-jahrzehnt-mit-ganzem-herzen-dabei

Handball Benefiz-Spiel

Handball Benefiz-Spiel

Handball spielen für den guten Zweck! Das war die tragende Idee für das Spiel der Handball Allstars und diese wurde in beeindruckender Weise am Samstag, dem 20. Mai 2017, umgesetzt! Thomas Milse moderierte nicht nur dieses Charity-Spiel, sondern konzipierte und organisierte im Vorfeld gemeinsam mit Daniel Stephan dieses Event – dessen Erlös eine Spende von 10.000 Euro erzielte!

Heiner Brand


Viele ehemalige Nationalspieler, darunter Welt- und Europameister, Olympiateilnehmer sowie Deutsche Meister und Pokalsieger, bildeten das Gerüst dieses Legenden-Teams und machten den sportlichen Vergleich gegen den TuS 97 BI-Jöllenbeck in diesem Benefizspiel zugunsten „OWL zeigt Herz“ für jeden Handball-Fan zu einem einzigartigen Erlebnis!

 

Stefan Kretzschmar


Vor ausverkauftem Haus begeisterte das prominente Team der Handball Allstars, angeführt vom Weltmeister-Trainer Heiner Brand, alle Besucher mit ihrer Spielfreude. Über 1.700 Länderspieleinsätze standen in den Reihen der Handball Allstars auf dem Spielfeld, unter ihnen Weltmeister von 2007, wie Christian Schwarzer, Henning Fritz oder Sebastian Preiß. Aber auch „OWL zeigt Herz“-Projektpate und Welthandballer Daniel Stephan sowie Champions-League Gewinner Stefan Kretzschmar gaben gemeinsam mit ihren Mannschaftkameraden alles für den guten Zweck!

 

Christian Schwarzer

Weitere Infos hier: http://www.owlzeigtherzev.de/event/benefizspiel-mit-den-handball-allstars-am-20-mai-2017/

MEMO Fußball-Talk

MEMO Fußball-Talk

Eine tolle Premiere feierte am 4. Mai 2016 der MEMO Fußball-Talk, welcher von Thomas Milse nicht nur moderiert, sondern auch konzipiert wurde. Zu Gunsten von OWL zeigt Herz wurde eine Spendensumme von 15.000 Euro erzielt! Desweiteren wurden der Neven Subotić Stiftung – die ihre Aufgabe darin sieht, Kindern in den ärmsten Regionen der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen und sicheren Zugang zu sauberem Wasser zu erhalten – von OWL zeigt Herz 5.000 Euro gespendet!

Berti Vogts, einer der erfolgreichsten Fußballer und Trainer Deutschlands


Berti Vogts, einer der erfolgreichsten Fußballer und Trainer Deutschlands war zu Gast im MEMO Fußball-Talk. Der Welt- und Europameister, DFB- und Europapokalsieger, sowie mehrfache Deutsche Meister und ebenfalls Europameister 1996 als Cheftrainer der Deutschen Elf, stellte sich an diesem Abend den Fragen von Moderator Thomas Milse.

 

Uli
 Stein, ehemaliger Torhüter der deutschen Elf


Genauso wie Uli Stein, ehemaliger Torhüter der deutschen Elf und u.a. Gewinner der Champions-League und mehrfacher Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger, der Berti Vogts auf den Trainerstationen der Nationalmannschaften von Nigeria und Aserbaidschan begleitete – allein die Erlebnisse dieser Stationen sorgten durch diverse Anekdoten für manchen Lacher beim Publikum im ausverkauften Saal. Zu den beiden bereits genannten Fußball-Legenden, gesellte sich ein weiterer interessanter Gast aus dem Fußballsport.

 

Neven
 Subotić, aktueller Fußballprofi von Borussia Dortmund


Neven Subotić, aktueller Fußballprofi von Borussia Dortmund und zweifacher Deutscher Meister sowie DFB-Pokalsieger, komplettierte die Runde und stellte unter anderem eindrucksvoll seine Stiftung vor.

 

MEMO
 Fußball-Talk


Auch die Geschichten abseits des Fußballsports gaben einen Einblick in das Leben der ehemaligen und aktuellen Profisportler. Umrandet wurde dieser interessante Talk auch von jeder Menge kulinarischen Genüssen. Neben erlesenen Getränken, wurden beim Show-Cooking in der offenen Küche des Restaurants Graf Bernhard, einige Spezialitäten durch die Köche am Buffet zubereitet. Zudem erhielt jeder teilnehmende Gast, passend zur im Juni 2016 startenden Fußball-Europameisterschaft, einen exklusiven Deutschland-Fanschal überreicht.

DU gehörst zu uns

Theater-Projekt „DU gehörst zu uns!“

Für das Projekt „Kultur macht Kinder stark“ des sozial engagierten Vereins „OWL zeigt Herz“, entwarf Thomas Milse das Konzept und setzte es in Zusammenarbeit mit dem Theater Bielefeld und Schauspieler Ingo Naujoks um. Kinder und Jugendliche aus regionalen Schulen erhielten die Möglichkeit, das vorgegebene Thema „DU gehörst zu uns!“ zu einer zehn- bis fünfzehnminütigen Theaterszene selbst zu gestalten.

 

Thomas
 Milse mit Schauspieler Ingo Naujoks


Kreativ wurden in Vorrunden u.a. Dialoge und Spielszenen dramaturgisch kreiert und diese dann aufgeführt. Anschließend gaben Schauspieler Ingo Naujoks, Pate des Projektes „Kultur macht Kinder stark“ und Thomas Milse Tipps, wie z.B. die schauspielerische Umsetzung verbessert werden könnte.

Das Finale am 9. März 2016 wurde von Thomas Milse moderiert und fand im TOR 6 Theaterhaus in Bielefeld statt. Hier gingen die fünf Finalisten an den Start, um ihre Darbietung vor ausverkauftem Saal aufzuführen und sich anschließend von der fachkundigen Jury, bestehend aus Ingo Naujoks und Ensemblemitgliedern des Theaters Bielefeld, bewerten zu lassen.

 Mehr Infos zu OWL zeigt Herz e.V. finden sich hier: www.owlzeigtherzev.de

Lesungen mit Ingo Naujoks

Für den sozial engagierten Verein „OWL zeigt Herz“, war Thomas Milse im April 2015 gemeinsam mit Schauspieler Ingo Naujoks an zwölf Bielefelder Grundschulen auf viertägiger Lese-Tour.

Thomas Milse mit Schauspieler Ingo Naujoks


Der Aufrufe des Vereins „OWL zeigt Herz“ an die Bielefelder Grundschulen sich zu den Lesungen für ihre Viertklässler zu bewerben, war ein voller Erfolg.

Viele Kinder lauschten den Worten und den Passagen aus dem Buch „Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte“ von Autor Luis Sepúlveda, in denen es hauptsächlich um Themen wie Zusammenhalt, Freundschaft und für einander einstehen geht.

Ingo Naujoks und Thomas Milse zeigten sich begeistert nach den vielen positiven Begegnungen mit den Bielefelder Kindern „Toll, dass sich so viele Grundschulen beworben haben. Wir hoffen, dass die kommenden Schritte an den demnächst weiterführenden Schulen dadurch ein wenig leichter werden und noch mehr zum Nachdenken anregen!“.

Der Verein „OWL zeigt Herz“ schenkte nach den Lesungen jedem teilnehmenden Kind ein kostenloses Buchexemplar, welches zusätzlich als Erinnerung signiert wurde.

Mehr Infos zu OWL zeigt Herz e.V. finden sich hier: www.owlzeigtherzev.de

Moderator beim DSC Arminia Bielefeld

Mit Ende der Saison 2013/14 beendete Thomas Milse sein Engagement beim DSC Arminia Bielefeld und entschied sich, seinen Vetrag nicht zu verlängern – „Danke für die tolle Zeit mit allen wahren Arminen und das sich der der sportliche Erfolg für die Anhänger der Schwarz-Weiß-Blauen recht bald wieder einstellt!“.

Viele Jahre moderierte er bei jedem Heimspiel für „ARMINIA-TV“ live vom Spielfeldrand oder aus dem TV-Studio der Bielefelder Alm. Vor der Kamera fanden sich immer wieder interessante Gäste rund um das Thema Fußball ein und kurz vor Anpfiff wurde von ihm gemeinsam mit den Fans die Mannschaftsaufstellung verkündet.

Direkt nach dem Schlusspfiff jeden Heimspiels der Arminen fand anschließend unterhalb der Südtribüne das "Krombacher Fan-Fest" statt, welches er auch mitkonzipierte. Hier hatten die Fans die Möglichkeit eine Zusammenfassung der Spiele der „Blauen“, sowie weiterer Partien auf den dortigen Bildschirmen und der Großbildleinwand zu verfolgen. Neben den bewährten Mix aus Infos und Musik, war außerdem ein Arminia-Spieler zu Gast auf der Bühne, um nach einem Interview noch Autogramme zu geben.

 

Thomas Milse beim DSC Arminia Bielefeld

Auf den Business-Treff Abenden des DSC Arminia Bielefeld gestaltete und moderierte er ebenfalls das Programm und begrüßte hier neben den Sponsoren, auch Trainer und Spieler des Bielefelder Traditionsvereins zum Talk.

Einer der stimmungsvollsten Höhepunkte der letzten Jahre war sicherlich der Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga in der Saison 2012/13 - sowie die Moderation des „Hallenfußball-Cup“ Anfang Januar der Jahre 2008 und 2009 im ausverkauften Gerry Weber Stadion, wo jeweils über 10.500 begeisterte Zuschauer das erste Hallenturnier auf Naturrasen verfolgten.

Schüco Arena

 

GENIALE 2014 und 2017

GENIALE 2014

Im August 2014 und 2017 eroberten Entdeckerlust und Forscherdrang die ganze Stadt Bielefeld!
 
Forscher-Workshops, spektakuläre Science-Shows, offene Labore, Mitmach-Aktionen und jede Menge Spaß prägen diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe. Auch auf dem Bielefelder Jahnplatz – der sogenannten Schlaumacher-Zentrale – wo Thomas Milse durch die Diskussion zum Thema „Mensch, Maschine! Wie barrierefrei ist die Digitale Gesellschaft?“ führte. Neben einigen interessanten Talkgästen, war u.a. auch der virtuelle Assistent „Billie“ zu Gast. Zudem konnten die wissbegierigen Zuschauer den Experten ihre Fragen stellen und haben dadurch diese „geniale“ Veranstaltung erweitert.

Im Jahre 2017 leitete er die Expertenrunde zum Thema: Ethische Herausforderungen schlauer Interaktionstechnologie und künstlicher Intelligenz. Auch hier fanden sich viele Interessierte ein, die den Ausführungen der Experten lauschten, aber auch zur regen Diskussion beitrugen!

Die nächste GENIALE wird im August 2020 stattfinden!

WissensNacht Ruhr - 2014 und 2016

WissensNacht Ruhr - Abenteuer Klima

Am 2. Oktober 2014 und 30. September 2016 veranstaltete der Regionalverband Ruhr die „WissensNacht Ruhr“. An diesen Tagen drehte sich alles um den Themenschwerpunkt „Klima“ und "Wissenschaft". Zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen und forschende Unternehmen machten die Wissenslandschaft Ruhr für Jung und Alt erlebbar.

Thomas Milse moderierte 2014 am Standort Essen mehrere abwechslungsreiche Diskussionen, die sich mit der gesellschaftliche Herausforderung des Klimawandels beschäftigten, wie z.B. "Was Sie schon immer über Wetter und Klima wissen wollten...aber bisher nicht zu fragen wagten", "Hitze, Stürme, Fluten? Die Metropole Ruhr im Klimawandel" und "Baut Noah seine nächste Arche im Pott? Mit dem (Hoch-)Wasser leben".

Im Jahre 2016 führte er durch die Eröffnugsveranstaltung und moderierte anschließend die "Science Live Ruhr", bei der die Nachwuchswissenschaftler ihre jeweiligen Themengebiete vorstellten.

Die nächste Ausgabe der "WissensNacht Ruhr" wird im September 2018 stattfinden!

IHK Begegnungswoche – Ostwestfalen meets Brazil

Auch im Jahr 2014 informierte die IHK Ostwestfalen unter dem Motto „Ostwestfalen meets Brazil“ gemeinsam mit Unternehmen aus der Region eine ganze Woche lang über ein ausgewähltes Land. Dieses Jahr begegnete man dem Land Brasilien. Vorgestellt wurde der lateinamerikanische Staat durch themenübergreifende Veranstaltungen.

HLB Stückmann, auch in diesem Jahr Partner der IHK-Begegnungswoche, veranstaltete am 23. Juni in Kooperation mit der Santander Bank, passend zur zeitgleich stattfindenden FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 eine Talkrunde, mit dem Thema „ Vom Fan zum Investor - Markterfolg durch Emotionen!“.

 

IHK Begegnungswoche – Ostwestfalen meets Brazil

Als Moderator stellte Thomas Milse folgenden Gästen seine Fragen: (v.l.n.r.) Peter Stindt (Santander Bank),  Konrad Delius (Delius Klasing Verlag), Hartmut Ostrowski (Aufsichtsrat Arminia Bielefeld) und Eduard R. Dörrenberg (Geschäftsführer Dr. Wolff-Gruppe).

Filmpräsentation mit Matthias Schweighöfer

Im Januar 2013 stellte Schauspieler Matthias Schweighöfer seinen Film „Schlussmacher“ - den er unter anderem auch produzierte, sowie am Drehbuch mitwirkte - im Bielefelder CinemaxX vor.

Nach einem Autogramm-Marathon vor hunderten Fans führte Kinoexperte und Moderator Thomas Milse mit ihm nach Vorstellungsende ein halbstündiges Interview auf der Bühne des mit 700 Besuchern ausverkauften Kinosaals.

Ausschnitte des humorigen und informativen Talks finden sich u.a. bei Youtube.

SCHMITTIs Tie-Break bei den GERRY WEBER OPEN

Seit Sommer 2006 war SCHMITTIs Tie-Break ein fester Bestandteil im Rahmenprogramm des ATP-Rasentennis-Turniers der Gerry Weber Open. Thomas Milse präsentierte seitdem jedes Jahr einen täglichen Mix aus Talk, Information und Entertainment auf der großen Showbühne, die er mit konzipierte und mit jeder Menge Spiel und Spaß füllte!

An der von ihm erdachten und extra für diesen Event angefertigten Tennis-Torwand, gaben nicht nur Tennisspieler wie u.a. Lleyton Hewitt oder das deutsche Davis-Cup Team alles, sondern auch Schauspieler Jan Josef Liefers oder Moderatorin Fernanda Brandao versuchten ihr Glück. Im vorherigen Talk erfuhren die Besucher so manch Interessantes jenseits des Tennis-Courts oder des Showbiz.

Abgerundet wurde das hochklassige Programm allabendlich mit musikalischen Live-Auftritten wie z.B. Sänger Roger Cicero oder "Unheilig".

Höhepunkt und krönender Abschluß dieser Veranstaltungsreihe aber war 2012 das 20-jährige Jubiläum des großen Rasentennis-Turniers!

SCHMITTIs WM-SHOW bei der Handball-WM

Hier ein Rückblick in den Januar 2007. Denn hier fand „SCHMITTIs WM-Show“ exklusiv an den Spieltagen der  XX. Handball-Weltmeisterschaft der Männer im Gerry Weber Stadion statt, mit jeder Menge Spaß an der Handball-Torwand und interessanten Talkgäste auf den Bühnen des Public- und VIP-Bereiches.

Neben den deutschen Weltmeistern von 1978, den Handball-Legenden Kurt Klühspieß und Jimmy Waltke, gaben auch die späteren WM-Gewinner von 2007 Christian Schwarzer und Florian Kehrmann, sowie desweiteren TBV Lemgo Geschäftsführer Volker Zerbe, ihre Visitenkarte ab.

In Halle/Westfalen wurde bei fantastischer Stimmung, der Grundstein für das „Wintermärchen“ gelegt – den Titelgewinn 2007 der Handball-Nationalmannschaft der Männer!

“Concerto Serale III“ - Liebe, Leid und Leidenschaft.

Rückschauend ein weiteres Moderations-Highlight vom 1. November 2008. Dort fand im großen Saal der Bielefelder Rudolf Oetker Halle diese hochwertige klassische Veranstaltung statt. Die einzigartigen Duette von Mezzosopranistin Claudia Oddo und dem aus Rom stammenden Tenor Alessandro Rinella haben, wie auch in den letzten Jahren, die Besucher begeistert. In der Aufführung gab es die Höhepunkte aus Figaros Hochzeit, Norma und Carmen.
Begleitet wurden die Solisten von der temperamentvollen russischen Pianistin Nadja Naumova.

Thomas Milse führte durch den Abend und band  ausgesuchte Szenen in das Operngeschehen ein.

Ballon Fiesta Bielefeld

Ballonglühen

Über viele Jahre erlebten Hunderttausend Besucher die Ballon-Fiesta an der Bielefelder Radrennbahn.
Ein Massenstart von 60 Ballonen und das anschließende Nightglow, begeisterten Jung und Alt aus der gesamten Region.

Vier Jahre moderierte Thomas Milse gemeinsam mit Moderationskollege Dirk Sluyter von Radio Bielefeld die Show-Bühne, auf der u.a. Bands wie die „H-Blockx“ oder "BossHoss" abrockten!

Im Jahr 2009 wurde dann ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt.

 

mit Moderationskollege Dirk Sluyter

ballon fiesta 2008

FIFA U-20 Frauen Weltmeisterschaft 2010 in Deutschland

Vom 13. Juli bis 1. August 2010 fand im FIFA WM-Stadion Bielefeld die FIFA U-20 Frauen Weltmeisterschaft statt. Thomas Milse führte als Stadionmoderator bei den Vorrunden Begegnungen, Viertel- und Halbfinals sowie dem Finale - aus dem Deutschland als Sieger und Weltmeister hervorging - durch das offizielle Programm. Zum Talk vor der Kamera fanden sich etliche ehemalige Weltklasse Fußballerinnen wie z.B. die Welt- und  Europameisterinnen Renate Lingor oder Britta Carlson ein, die für die anstehende Frauen WM 2011 in Deutschland als Botschafterinnen fungierten.

FIFA U-20 Frauen Weltmeisterschaft

Am Finaltag gehörten der OK-Vorsitzende Franz Beckenbauer und die OK-Chefin Steffie Jones zu den Gästen im Bielefelder Stadion, die bei der von Thomas Milse moderierten Siegerehrung u.a. den WM-Pokal an die Gewinner überreichten.